Pferdemädchen

Ich selbst war mal ein „Pferdemädchen“, also völlig vernarrt in die Vierbeiner. Es war eine großartige Zeit, in der kaum etwas außer Pferde, Reiten und andere Pferdefreundinnen viel Bedeutung hatte. Wir alle haben uns unglaublich stark gefühlt. Wohl deshalb habe ich Lust bekommen, 2003 Mädchen zwischen 9 und 12 Jahren zu fotografieren und so wieder der Faszination für Pferde zu begegnen. Ich durfte dafür in Berlin Lübars über einen längeren Zeitraum bei einem Voltigierkurs zuschauen.

Comments are closed.